Schul- und Berufsabschlüsse

Berufsfachschule für Sozial- und Gesundheitswesen - Kinderpfleger/in

 

Diese zweijährige Berufsfachschule vermittelt doppelqualifizierend den Berufsabschluss staatlich geprüfter Kinderpfleger / staatlich geprüfte Kinderpflegerin und den Sekundarabschluss I  (Fachoberschulreife).

Seit Sommer 2011 erlangen Kinderpfleger/innen mit ihrem Berufsabschluss zusätzlich die Zertifizierung zur Tagespflegeperson.

Weiterlesen...

 

Berufsfachschule für Sozial- und Gesundheitswesen - Sozialassistent/in

 

Diese zweijährige Berufsfachschule vermittelt doppelqualifizierend den Berufsabschluss staatlich geprüfter Sozialassistent / staatlich geprüfte Sozialassistentin und den Sekundarabschluss I (Fachoberschulreife).

Seit Sommer 2012 erlangen die Sozialassistent/innen mit ihrem Berufsabschluss zusätzlich die Zertifizierung zur Betreuungskraft.
Mit dem Abschluss zur/ zum staatlich geprüften Sozialassistentin/ Sozialasssistenten verkürzt sich ggf. eine anschließende Ausbildung zur/ zum Altenpfleger/in.

Weiterlesen...

 


Fachschule für Sozialpädagogik

 

In der Fachschule für Sozialpädagogik erwerben Studierende den Berufsabschluss staatlich anerkannte/r Erzieher/in.

Bei zweijähriger erfolgreicher Teilnahme am Mathematikunterricht und einer vierten zusätzlichen Prüfungsarbeit wird darüberhinaus die Fachhochschulreife zuerkannt.

Weiterlesen...

 

Fachschule für Heilerziehungspflege

 

Die Fachschule für Heilerziehungspflege vermittelt den Berufsabschluss staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in.

Bei zweijähriger erfolgreicher Teilnahme am Mathematikunterricht und einer vierten zusätzlichen Prüfungsarbeit wird darüber hinaus die Fachhochschulreife zuerkannt.

Weiterlesen...

 

Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen

 

Die Fachoberschule ist ein eigenständiger Bildungsgang.

Sie führt am Ende der Klasse 12 doppelqualifizierend zu beruflichen Kenntnissen und zur allgemeinen Fachhochschulreife, die zum Studium
an einer (Fach-)Hochschule befähigt.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. Berufliches Gymnasium