Fachoberschule

 

Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen

 

Die Fachoberschule ist ein eigenständiger Bildungsgang.

Sie führt am Ende der Klasse 12 doppelqualifizierend zu beruflichen Kenntnissen und zur allgemeinen Fachhochschulreife, die zum Studium
an einer (Fach-)Hochschule befähigt.

Weiterlesen...