Fachoberschule

 

Fachoberschule für Gesundheit und Soziales

 

Die Fachoberschule ist ein eigenständiger Bildungsgang.

Sie führt am Ende der Klasse 12 doppelqualifizierend zu beruflichen Kenntnissen und zur allgemeinen Fachhochschulreife, die zum Studium
an einer (Fach-)Hochschule befähigt.

Weiterlesen...