Weihnachtlicher Kunstwettbewerb der Abteilung Erziehung und Schule

 

 

Der diesjährige Kunstwettbewerb der Abteilung Erziehung und Schule stand unter dem Motto "Und der Stern zog vor ihnen her bis zu dem Ort, wo das Kind war." (Mt 2,9)

Mit diesem Bibelzitat setzten sich in diesem Jahr ca. 200 Schülerinnen und Schüler der Bischöflichen Liebfrauenschule in Mönchengladbach auf kreative Weise auseinander. So entstanden beeindruckende Kunstwerke, die vielfach zum Nachdenken anregen. Die Auswahl fiel der Jury nicht leicht. Die Prämierung erfolgte in einer festlichen Feierstunde durch den Leiter der Abteilung Erziehung und Schule Herrn Dr. Ervens.

Den Auftakt bildete eine Eucharistiefeier mit Herrn Domkapitular Pfarrer Cremer, die durch Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg mitgestaltet wurde. Drei Heilige, die ihrem Gedenktag im Dezember feiern, bildeten den inhaltlichen Schwerpunkt. Die heilige Barbara, der heilige Nikolaus und die heilige Lucia waren -gespielt durch Schülerinnen und Schüler- persönlich anwesend.

Diese heiligen "Stars" sind Vorbilder auch in der heutigen Zeit, in der der Einsatz für Benachteiligte und die biblische Botschaft aktuell und wichtig sind. Im Gottesdienst und in den Kunstwerken wurde deutlich, dass es gilt, selbst zu "Sternen" zu werden, die für andere leuchten.

Auch in diesem Jahr wird das Gewinnerbild die Weihnachtskarte der Abteilung Erziehung und Schule zieren.

M. Verhufen / Abtlg. Erziehung und Schule im Bistum Aachen

http://erziehungundschule.kibac.de/aktuelles/nachrichten/weihnachtlicher-kunstwettbewerb-der-abteilung-erziehung-und-schule  [Download 17.12.2016]

1.   Preis:    Gemeinschaftsbild der Klasse FSPO1 der Fachschule für Sozialpädagogik  / Oberstufe

2.   Preis:    Sandra Germerott, Berufliches Gymnasium für Gesundheit / Erziehung und Soziales, Jg. 11

3.   Preis:    Ramona Wagner, Berufliches Gymnasium / Erziehung und Soziales, Jg. 13

 

 

 

C

 

 

 

 

 

 

A

 

 

 

 

 

006

 

 

 

 

 

073

 

 

 

 

 

076

 

023

 

 

 

 

 

067

 

 

 

 

 

078

 

 

 

 

047